Softretsche für dein Bewerbungsfoto - was ist das

Stell dir vor, du siehst gerade DAS Stelleninserat - DEINE absolute Traumstelle bei einem tollen Arbeitgeber!

 

Vielleicht suchst du schon länger nach einer neuen Arbeitsstelle, vielleicht bist du einfach per Zufall darauf gestossen. Nun geht es los, dein Bewerbungsdossier auf Vordermann zu bringen, den Inhalt zu aktualisieren, dein Motivationsschreiben knackig und kurzweilig zu formulieren und dann merkst du, dass du in deinem Lebenslauf kein aktuelles Bild von dir hast. 

 

Heute bewerben sich auf eine Stelle schnell mehrere Dutzend Personen, deshalb entscheidest du dich, dass du ein professionelles Bewerbungsfoto von dir machen lässt! Eine gute Entscheidung, denn dein Bewerbungsfoto ist die Visitenkarte deines Bewerbungsdossiers! Der erste Eindruck zählt! Wirkst du auf den ersten Blick sympathisch und professionell und stimmt die Aussage auf deinem Bewerbungsfoto überein mit deinem Dossier, dann stehen die Chancen gut, dass du es in die nächste Runde schaffst! Ja, so einfach ist es nämlich - die nonverbale Kommunikation! :)

 

Gehen wir nochmals einen Schritt zurück zum Bewerbungsfoto. Wenn du ein Bewerbungsfotoshooting bei mir buchst, dann kannst du wählen, in welchem Umfang ich deine Bilder bearbeiten darf. Viele verdrehen die Augen, wenn sie den Begriff "Softretusche" hören. Sie verbinden das Wort mit der künstlichen Beautyretusche, wie wir sie aus der Werbung kennen. Aber das meine ich mit "Softretusche" nicht. Die Betonung liegt nämlich bei "SOFT". :)

 

Hier siehst du ein Bewerbungsfoto, wo ich den Bildausschnitt, den Kontrast und die Sättigung angepasst habe. Diese Bildbearbeitungsschritte entsprechend dem Standardpaket.

 


Und zum Vergleich siehst du nun das gleiche Bild mit Softretusche. Ich erkläre dir im Anschluss, was ich unter Softretusche verstehe.

 

Bei der SOFTRETUSCHE bearbeite ich zudem noch folgendes:

 

- Die Haut wird weichergezeichnet. Fältchen bleiben, wo sie sind, sie werden lediglich etwas aufgehellt, so dass das Gesicht noch mehr strahlt und frisch wirkt

- Hautunreinheiten wie Pickel oder Flecken werden entfernt

- Glänzende Hautstellen werden mattiert

- Das Weiss im Auge wird leicht aufgehellt, so bekommt der Blick noch mehr Ausdruck und wirkt strahlend

- Das Weiss der Zähne wird leicht augehellt, so dass das Lächeln frisch wirkt aber nicht künstlich

- Zudem bekommt der schwarze Hintergrund einen Zusatzfilter, so dass er gegen den Bildrand abdunkelt

 

Was ist das Ziel der Softretusche?

Dein gutes Bewerbungsfoto soll perfekt sein aber trotzdem natürlich, so dass man eben nicht auf den ersten Blick sieht, dass es bearbeitet ist. Dein Gesicht, dein Ausdruck, deine Schönheit soll einfach sofort ins Auge stechen. That's it!

 

Wie gefällt dir das Bild mit Softretusche?

 

 

#bewerbungsfoto #fotoshooting #businessfotografie #softretusche #bildbearbeitung #hautmattieren #hautweicherzeichnen #zähneaufhellen #weissimaugeaufhellen #fältchenaufhellen #eingutesbildperfektmachen #fotostudio #studiofotografie #sandranegri #natürlich #authentisch #professionell #bewerbungsbild #andelfingen #winterthur #schaffhausen #frauenfeld 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sandra Negri  FOTOGRAFIE

Schlossgasse 27

8450 Andelfingen

 

Telefon: +41 (0)79 315 86 20

sandra@sandranegri.ch

 

 

© Sandra Negri Fotografie